Unseriöses Inkassogebaren

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Geldforderung gegenüber einer anderen Person oder auch gegenüber einem Unternehmen. Sie sind der Gläubiger, die andere Person bzw. das Unternehmen ist der Schuldner dieser Forderung. Der Schuldner zahlt nicht. Sie mahnen den...

Der Rechtsanwalt haftet für Fehler des Richters

Es klingt absurd, aber es ist doch regelmäßige Realität vor deutschen Gerichten: Rechtsanwälte können auch für Fehler des Richters haften. Das bedeutet für Rechtsanwälte, dass sie nicht nur kleinlichst darauf achten müssen, selbst keine Fehler zu machen. Gleichzeitig...

Beamte können keine Rechtsanwälte sein

Die gesetzlichen Regelungen sind eigentlich klar. In § 7 Nr. 10 und in § 14 Abs. 2 Nr. 5 der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) heißt es, dass die Zulassung als Rechtsanwalt zu versagen oder zu widerrufen ist, wenn der Rechtsanwalt Richter, Beamter, Berufssoldat oder...

Ist die Wegnahme von fremdem Müll strafbar?

Unser Strafverteidiger Rechtsanwalt Thorsten Hein gab zu dieser Frage vor ein paar Wochen ein interessantes Interview für die Sendung „Der Tag“ auf hr2. Hintergrund war ein Strafverfahren gegen einen Passanten, der Skizzen des Künstlers Gerhard Richter aus...