„Recht gemütlich“ zum Thema „Probleme bei Ausweisung von neuen Baugebieten“

 Am 20.02.2018 um 19:00 Uhr fand wieder unsere Veranstaltung „Advobaten – Recht gemütlich“ statt. Thema waren dieses Mal „Probleme bei Ausweisung von neuen Baugebieten“. Der Advobat, Rechtsanwalt Rudolf Matern, präsentierte als unser Spezialist für öffentliches und privates Baurecht viele rechtliche Besonderheiten zu diesen Themen und vor allem sein Insiderwissen zu den Planungen in Frankfurt und den umliegenden Gemeinden. Trotz paralleler Übertragung eines Champions League-Spiels fanden sich mehrere Unternehmer der Bau- und Immobilienbranche in unseren Räumen ein und nahmen an der anschließenden Fragerunde und Diskussion rege teil. Hierbei konnte Herr Rechtsanwalt Matern vor allem wichtige Informationen zu Haftungsfragen geben. So bestehen vor allem für Architekten erhebliche Haftungsrisiken, wenn eine zunächst erteilte Baugenehmigung später durch einen Dritten, z.B. einen Nachbarn, erfolgreich angefochten wird. Anschließend hatten die Gäste im persönlichen Gespräch die Gelegenheit, den anwesenden Advobaten-Rechtsanwälten rechtliche Fragen zu stellen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.