Martina Kunze

Martina Kunze ist Rechtsanwältin, Notarin und Wirtschaftsmediatorin. Sie hat die Advobaten im Mai 2013 gegründet und leitet seither die Bürogemeinschaft Martina Kunze und Rudolf Matern.

Beruflich konzentriert sie sich auf ihre notarielle Tätigkeit mit den Schwerpunkten Grundstücksrecht, Gesellschaftsrecht und Erbrecht sowie der Beurkundung spanischsprachiger Dokumente. Im anwaltlichen Bereich ist sie auf die Vertragsgestaltung sowie das Gesellschaftsrecht und Arbeitsrecht spezialisiert. Als zertifizierte Wirtschaftsmediatorin sucht sie nach nachhaltigen Lösungen von Konflikten in der Arbeitswelt sowie im gesellschaftsrechtlichen Unternehmerumfeld und entwickelt Vermeidungsstrategien.

Ausbildung und Werdegang

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt machte sie 1998 bis 2000 ihr Rechtsrefendariat beim Land Hessen. Weitere Stationen waren die Redaktion des Deutschen Fachverlags und ein dreijähriger Aufenthalt in Madrid. Dort arbeitete sie als Journalistin und Korrespondentin für Wirtschaftsfachtexte und übersetzte juristische Fachtexte. 2006 kehrte sie nach Deutschland zurück und betätigte sich als Rechtsanwältin in einer Einzelkanzlei.

Martina Kunze wurde 2010 zur Notarin für den Oberlandesgerichtsbezirk Frankfurt bestellt. In den Jahren 2007 bis 2013 war sie für die Rechtsanwaltskammer Frankfurt ehrenamtlich als Schlichterin und Dozentin tätig. Im März 2013 wurde sie zur stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden einer Aktiengesellschaft gewählt. Die Ausbildung zur zertifizierten Wirtschaftsmediatorin hat sie im Februar 2014 abgeschlossen.

Seit Beginn ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin im Jahr 2001 hat die ausgebildete Journalistin prägende Erfahrungen mit vielfältigen Zusammenarbeitsformen zwischen Rechtsanwälten in unterschiedlichsten Kanzleimodellen gesammelt – die Grundlage für das Konzept der „Advobaten“.

Martina Kunze interessiert sich für Marketing, (soziales) Unternehmertum, spanische Lebensart und Sprache, Fotografie und Film, Yoga und Sport sowie nachhaltiges Leben und Arbeiten. Ihr juristisches Vorbild: Rechtsanwalt Dr. Michael Kleine-Cosack aus Freiburg, weil er sich überdurchschnittlich für seinen Berufsstand einsetzt.

Sie möchten mehr über das notarielle Angebot von Martina Kunze wissen? Bitte besuchen Sie Ihre Notariats-Website.

Martina Kunze, Rechtsanwältin, Notarin, Wirtschaftsmediator, Grundstücksrecht, Immobilienrecht, Bauträger,  Beglaubigung, Gesellschaftsrecht, Erbrecht, spanischsprachige Beurkundung, Testament, Ehevertrag, Bad Vilbel, Frankfurt Telefon: +49 (0)6101 / 9 88 60-0 E-Mail: m.kunze@advobaten.de

Sie haben Fragen?