Paulo Coelho

Paulo Coelho, LL.M. (Master of Laws) ist schwerpunktmäßig im Wirtschaftsrecht tätig und hier auf die Bereiche Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht spezialisiert.

Ausbildung und Werdegang

Der in Sao Paulo (Brasilien) geborene Rechtsanwalt lebt seit seiner Jugend in Deutschland und hat neben Studium und Referendariat in Frankfurt und Mainz Auslandsstudien in Sao Paulo (Internationales Recht und Rechtsvergleichung) und Stellenbosch (Handelsrecht) absolviert. Coelho verfügt daneben über eine kaufmännische Ausbildung und war mehrere Jahre an der Steuer- und Wirtschaftsakademie (SWA) Frankfurt als Dozent für Internationales Steuerrecht tätig.

In der Praxis profitieren insbesondere ausländische Unternehmen bei Gründungen von Niederlassungen und Repräsentanzen in der Bundesrepublik durch eine umfassende Betreuung, die nicht nur rechtliche, sondern auch kaufmännische Belange gleichermaßen miteinbezieht.

Der ehrgeizige Anwalt schätzt an seiner selbstständigen Tätigkeit vor allem die Unabhängigkeit und nimmt als größtes Lob von einem Mandanten gerne das Wort „Danke“ entgegen. Coelho ist überzeugt: „Jedes Mandat ist das wichtigste.“

Korrespondenzsprachen: Deutsch, Portugiesisch, Englisch

Paulo Coelho ist seit 2014 Mitglied im Advobaten-Netzwerk und als selbstständiger Anwalt in seiner Kanzlei in Frankfurt am Main tätig. Seit 2015 ist er Mitglied in der Bürogemeinschaft Kompetenzhaus Recht Steuern Wirtschaft in Bad Vilbel.

Paulo Coelho, Rechtsanwalt, Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Gründung von Unternehmen, ausländische Unternehmen, Repräsentanzen, Niederlassungen, Businessplan, spanischsprachig, Bad Vilbel, Frankfurt, Telefon:+49 (0)6101 / 9 88 60-0
E-Mail: willkommen@advobaten.de

Sie haben Fragen?